Unser Webinar am 24.08.2022 / von 16:00 - 16:45 Uhr

Aktuelle geopolitische und wirtschaftliche Herausforderungen beeinflussen Ihr Geschäft als mittelständischer  Unternehmer erheblich und führen so zu stetig wachsenden Kostendruck.

  • Absichern der unklaren Lieferfähigkeit
  • Beherrschen der steigenden Produktkomplexität
  • Ausgleichen des anhaltenden Fachkräftemangels

Durch die Digitalisierung von Informationen während des Produktentstehungsprozesses können Sie frühzeitig Entscheidungen treffen und somit späte Folgekosten vermeiden – dies verbessert Ihre Geschäftsergebnisse nachhaltig.

  • Durch Standardisieren von Produktinformationen und Klassifizieren von Artikeln können Sie die Produktentstehung maßgeblich vereinfachen
  • Mittels der digitalen Verknüpfung aller Informationen können Sie Produkte nachhaltiger planen und Entwicklungs- und Fertigungsprozesse weitestgehend automatisieren
  • Die Nachverfolgung der aktuellen Entwicklungsstände ermöglicht es Ihnen valide Entscheidungen zu treffen und Verbesserungen rechtzeitig herbeizuführen

Profitieren Sie von unseren praktischen Erfahrungen mit Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

 

Zum Abschluss unserer 45-minütigen Einführung geben wir Ihnen zwei konkrete Empfehlungen, durch die Sie digitales Informationsmanagement gewinnbringend in Ihrem Unternehmen nutzbar machen.


 

 

 

 

 

Jan Maiwald
Sales & Customer Success

 

 

 

 

 

Markus Gwosdek
PLM Consultant



Download
Webinar_Digitales Informationsmanagement
Adobe Acrobat Dokument 380.4 KB